BDE

EDI - Electronic Data Interchange

proALPHA EDI Schnittstelle

Die EDI-Schnittstelle ist das zentrale Werkzeug zum Konfigurieren und Steuern des Datenaustauschs über EDI. Sie verbindet den EDI-Konverter mit den Modulen Einkauf und Vertrieb in proALPHA. Sie empfängt eingegangene Nachrichten vom Konverter und gibt die Daten in die Module weiter. Umgekehrt übernimmt sie Daten aus den Modulen und übergibt sie als ausgehende Nachrichten an den Konverter.

Der Datenaustausch wird für Ihr Unternehmen individuell durch Ihren Berater oder Systemverwalter konfiguriert. Für den Datenaustausch können verschiedene Nachrichtenstandards genutzt werden, u.a. EDIFACT. Je Nachrichtenstandard stehen Standardnachrichten für den Austausch unterschiedlicher Belege zur Verfügung. Diese Standardnachrichten können unverändert verwendet werden. In Abstimmung mit Ihren Geschäftspartnern können auf Basis der Standardnachrichten jedoch auch eigene Nachrichten definiert werden.

 

Unsere Angebote für Sie

Die nachfolgenden Services können Sie bequem über unser Remote Consulting buchen:


EDI -Electronic Data Interchange

EDI-001 | Erweiterung ausg. Nachrichten

Indiv. Erweiterung des ausgehenden Nachrichtenstandards

Jetzt Angebot anfordern
i

EDI-001 | Erweiterung ausgehender Nachrichten

Folgende Varianten bieten wir Ihnen an: 

  • Erweiterung von EDI Nachrichten um ein zusätzliches Element mit einfacher Komplexität zur Ermittlung des Elementinhaltes. --> 6h
  • Erweiterung von EDI Nachrichten um ein zusätzliches Element mit mittlerer Komplexität zur Ermittlung des Elementinhaltes. --> 8h
  • Erweiterung von EDI Nachrichten um ein zusätzliches Element mit hoher Komplexität zur Ermittlung des Elementinhaltes. --> 6h + Komplexitätszuschlag nach individueller Schätzung

    Welche Variante bei Ihnen zum Tragen kommt erörtern wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch. 

     

     

    Seite ausdrucken

    EDI -Electronic Data Interchange

    EDI-002 | Erweiterung eing. Nachrichten

    Indiv. Erweiterung des eingehenden Nachrichtenstandards

    Jetzt Angebot anfordern
    i

    EDI-002 | Erweiterung eingehender Nachrichten

    Folgende Varianten bieten wir Ihnen an: 

    • Verarbeitung eines zusätzlichen Elementes mit einfacher Komplexität zur Übernahme des Elementinhaltes. --> 6h
    • Verarbeitung eines zusätzlichen Elementes mit mittlerer Komplexität zur Übernahme des Elementinhaltes. --> 8h
    • Verarbeitung eines zusätzlichen Elementes mit hoher Komplexität zur Übernahme des Elementinhaltes. --> 6h + Komplexitätszuschlag nach individueller Schätzung

      Welche Variante bei Ihnen zum Tragen kommt erörtern wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch. 

       

       

      Seite ausdrucken

      Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.